Graf Cagliostro

Drama | USA 1949 | 94 Minuten

Regie: Gregory Ratoff

Episoden aus dem Leben des bekannten Alchimisten und Geisterbeschwörers aus dem 18. Jahrhundert, sehr frei nach der historischen Vorlage und frei nach einem Roman von Alexandre Dumas. Cagliostro beginnt als Jahrmarkts-Wundertäter in Wien, wird von Franz Anton Mesmer (Begründer der Lehre vom tierischen Magnetismus) gefördert und gerät in den Strudel der Halsbandaffäre am französischen Königshof. Mittelmäßiger Reißer, trotz der teilweise hochkarätigen Besetzung. (Alternativer Titel: "Schwarze Magie") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BLACK MAGIC
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1949
Regie
Gregory Ratoff
Buch
Charles Bennett · Richard Schayer
Kamera
Ubaldo Arata · Anchise Brizzi
Musik
Paul Sawtell
Schnitt
James McKay · Fred R. Feitshans jr.
Darsteller
Orson Welles (Cagliostro) · Nancy Guild (Marie Antoinette u. Lorenza) · Akim Tamiroff (Gitano) · Valentina Cortese (Zoraida) · Margot Grahame
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren