Die Grissom Bande

Gangsterfilm | USA 1970 | 110 Minuten

Regie: Robert Aldrich

Die Geschichte einer armseligen Gangsterfamilie in der amerikanischen Provinz zur Prohibitionszeit, die sich einer entführten Millionärstochter bemächtigt, um Lösegeld zu erpressen. Ein Film voller Gewalt, der mit Härte ein soziales, psychisches und moralisches Chaos beschreibt. (TV-Titel auch: "Grissom Gang")

Filmdaten

Originaltitel
THE GRISSOM GANG
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1970
Regie
Robert Aldrich
Buch
Leon Griffiths
Kamera
Joseph Biroc
Musik
Gerald Fried
Schnitt
Michael Luciano
Darsteller
Kim Darby (Barbara Blandish) · Scott Wilson (Slim Grissom) · Tony Musante (Eddie Hagen) · Robert Lansing (Dave Fenner) · Irene Dailey (Ma Grissom)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Gangsterfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren