Matt Clark

Regie | Darsteller
Geboren 25.11.1936 in Washington DC

43 Filme gefunden

Ravenhawk

USA 1995
R: Albert Pyun

Skrupellose Geschäftsleute ermorden den Vorsitzenden eines Indianerrats, der sich weigert, sein Einverständnis dazu zu geben, daß im Reservat eine Atomentsorgungsanlage erichtet wird...

Candyman 2 - Die Blutrache

USA 1995
R: Bill Condon

Erneut zieht der schwarze Candyman, der vor 100 Jahren für die Schwängerung seiner weißen Geliebten gelyncht wurde, seine mörderischen Bahnen...

Mörderisches Herz

USA 1994
R: Frank LaLoggia

Ein junger Mann, der sich um ein Universitätsstipendium beworben hat, verliebt sich in eine Arzthelferin...

Der Konzern (1993)

USA 1993
R: Glenn Jordan

Die Geschichte eines der größten Lebensmittel- und Tabakkonzerne der Welt, der im Zuge der gewaltigen Finanzspekulationen an der Wallstreet Mitte der 80er Jahre in Schwierigkeiten geriet und schließlich von branchenfremden "Finanzjongleuren" übernommen wurde...

Das Gesetz der Macht

USA 1990
R: Michael Apted

Vater und Tochter, beide Anwälte und seit langem miteinander in familiärem Konflikt lebend, treffen sich vor Gericht auf gegnerischen Seiten in einem spektakulären Prozeß gegen einen grob nachlässigen Autofabrikanten...

Zurück in die Zukunft III

USA 1989/90
R: Robert Zemeckis

Dritte Folge der "Zurück in die Zukunft"-Serie, deren Protagonisten, der jugendliche Marty und sein väterlicher Freund "Doc" Brown, nun um 1885 im Wilden Westen Abenteuer auf Leben und Tod zu bestehen haben, bis am überraschenden Ende einer wieder im Ausgangsjahr 1985 landet...

Die Traumtänzer

USA 1989
R: Bill Forsyth

Ein alternder Einbrecher nimmt einen jugendlichen "Lehrling" unter seine Fittiche...

Pa

USA 1988
R: Matt Clark

Anläßlich der Beerdigung seines Stiefvaters kehrt ein erfolgreicher Bühnenautor aus New York in seinen irischen Heimatort zurück...

Terror on Highway 91

USA 1988
R: Jerry Jameson

Ein Polizist tritt als Zeuge der Anklage gegen seinen Chef auf, der mit Ganoven gemeinsame Sache macht und unbescholtene Verkehrsteilnehmer tyrannisiert...

Der beste Spieler weit und breit: Sein größter Sieg

USA 1987
R: Dick Lowry

Eine neue Landverordnung, die zuungunsten der Indianer durchgesetzt werden soll, und der Mord an weißen Siedlern, den die Armee den Ureinwohnern unterschieben will, rufen Brady Hawkes und seinen Gefährten auf den Plan...

0 Beiträge gefunden