Jagt den Fuchs!

Komödie | Italien/Großbritannien/USA 1965 | 103 Minuten

Regie: Vittorio de Sica

Eine Gangsterbande steht vor dem Problem, eine Ladung geraubter Goldbarren von Ägypten nach Europa zu bringen. Unter der Leitung des genialen "Fuchs" wird das Landeunternehmen als Spielfilmproduktion getarnt. Eine sonderbare Kreuzung italienischer und angelsächsischer Komödienklischees, die mit einer Satire auf die Filmbranche kombiniert sind. Zwar turbulent, aber auf die Dauer ermüdend.

Filmdaten

Originaltitel
CACCIA ALLA VOLPE | AFTER THE FOX
Produktionsland
Italien/Großbritannien/USA
Produktionsjahr
1965
Regie
Vittorio de Sica
Buch
Neil Simon · Cesare Zavattini
Kamera
Leonida Barboni
Musik
Piero Piccioni · Burt Bacharach
Schnitt
Russell Lloyd
Darsteller
Peter Sellers (Aldo Vanucci) · Victor Mature (Tony Powell) · Britt Ekland (Gina Romantica) · Paolo Stoppa (Polio) · Martin Balsam (Harry)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren