Leise flüstern die Pistolen

Spionagefilm | USA 1965 | 105 Minuten

Regie: Phil Karlson

Aufwendiges Sex-and-Crime Spektakel im Stil der James-Bond-Filme. Ein Superagent schaltet im Auftrag der Abwehr eine feindliche Organisation aus, die ständig das US-Raketenversuchsprogramm stört. Erster Film der Reihe um den Playboy-Agenten Matt Helm (vgl. "Die Mörder stehen Schlange" und "Wenn Killer auf der Lauer liegen"), der dem Genre einige parodistische Spitzen aufsetzt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE SILENCERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1965
Regie
Phil Karlson
Buch
Oscar Saul
Kamera
Burnett Guffey
Musik
Elmer Bernstein
Schnitt
Charles Nelson
Darsteller
Dean Martin (Matt Helm) · Stella Stevens (Gail Hendricks) · Daliah Lavi (Tina) · Victor Buono (Tung-Tze) · Cyd Charisse (Sarita)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f (früher 16)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Spionagefilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren