Sturmfahrt nach Alaska

Abenteuer | USA 1952 | 100 Minuten

Regie: Raoul Walsh

Ein illegaler Robbenjäger erlebt um 1850 zwischen Alaska (vor dessen Ankauf durch die USA) und San Francisco Abenteuer zur See und im Boudoir einer russischen Adligen. Er trotzt den Russen schließlich im Robbenfang und in der Liebe. Seefahrer- und Abenteurerfilm mit vordergründiger antirussischer Tendenz; formal ein lange Zeit unterschätzter Film, der ebenso spannende wie ästhetisch reizvolle Unterhaltung bietet. (Alternativtitel: "Von einst bis jetzt") - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE WORLD IN HIS ARMS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1952
Regie
Raoul Walsh
Buch
Borden Chase · Horace McCoy
Kamera
Russell Metty
Musik
Frank Skinner
Schnitt
Frank Gross
Darsteller
Gregory Peck (Jonathan Clark) · Ann Blyth (Gräfin Marina) · Anthony Quinn (Portugee) · John McIntire (Deacon Greathouse) · Andrea King (Mamie)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren