Priester, du sollst nicht ohne Liebe leben

Sexfilm | Italien/Frankreich 1970 | 95 Minuten

Regie: Marco Vicario

Don Salvatore, ein junger Priester, kommt aus einem sittenstrengen sizilianischen Dorf nach Rom, um Vicepacocco in einem eleganten römischen Viertel zu werden. Da er gut aussieht, gerät er bald in die Fallstricke seiner weiblichen Schäflein, und eine Prostituierte mit goldenem Herzen, die sich in ihn verliebt hat, reizt wohl mehr als nur seinen pastoralen Sinn. Nach eher verhaltenem Beginn verlegt sich der Film ganz auf das Genre des "klerikalen Sexfilms" - mit sich häufenden Nacktszenen in den Betten der Pfarrei oder am Strand von Ostia. (Neugeschnittene Version für den deutschen Brummer-Verleih: "Blutjung zur Lust verführt", Alternativtitel: "Im Himmel steht kein Doppelbett")

Filmdaten

Originaltitel
IL PRETE SPOSATO
Produktionsland
Italien/Frankreich
Produktionsjahr
1970
Regie
Marco Vicario
Buch
Marco Vicario
Kamera
Alessandro D'Eva
Musik
Armando Trovaioli
Darsteller
Rossana Podestà · Lando Buzzanca · Salvo Randone · Barbara Bouchet · Luciano Salce
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Sexfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren