Und es gab nur einen Zeugen

Krimi | Kanada 1990 | 90 Minuten

Regie: Peter H. Hunt

Der arrogante Vater einer in Kenia forschenden jungen Biologin reist aus Amerika an, als er hört, daß skrupellose Wilderer in der Nähe des Labors seiner Tochter ihr Unwesen treiben. Als er selbst unter Mordverdacht gerät und hingerichtet werden soll, kann ihn nur ein Massai-Junge entlasten. Dieser beobachtete die Tat, fürchtet aber die Rache der Wilderer. Abenteuerlicher Kriminalfilm, entstanden fürs Fernsehen und ganz diesem Medium verhaftet. Weitgehend einfallslos, nur durch einige Landschaftsaufnahmen leidlich interessant. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EYES OF A WITNESS
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1990
Regie
Peter H. Hunt
Buch
Charles Robert Carner
Kamera
James Devis
Musik
Charles Gross
Schnitt
Bernard Gribble
Darsteller
Jennifer Grey (Christina Baxter) · Daniel J. Travanti (Ray Baxter) · Carl Lumbly (Thomas Mambulu) · Daniel Gerroll (Alan Nicholson) · Eriq LaSalle (Mchumbo)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren