Ist ja irre - In der Wüste fließt kein Wasser

Komödie | Großbritannien 1967 | 89 Minuten

Regie: Gerald Thomas

Eine englischer Gentleman, in der Heimat ungerecht seiner Ehre beraubt, entscheidet sich für ein Leben in der Fremdenlegion. Er gerät in die Gefangenschaft eines Scheichs, aus der er mit Hilfe seiner Angebeteten nach gefährlichen und haarsträubenden Abenteuern, bei denen er sich rehabilitiert, entfliehen kann. Turbulente Komödie mit einigen Seitenhieben auf nationale Verhaltensformen und Mentalität, aber auch vielen Griffen in die übliche Klamottenkiste der Serie. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CARRY ON - FOLLOW THAT CAMEL
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1967
Regie
Gerald Thomas
Buch
Talbot Rothwell
Kamera
Alan Hume
Musik
Eric Rogers
Schnitt
Alfred Roome
Darsteller
Kenneth Williams (Kommandant Burger) · Jim Dale (Bo West) · Charles Hawtrey (Captain Le Pice) · Phil Silvers (Sergeant Nocker) · Angela Douglas (Lady Jane Ponsonby)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren