Liebe in Moll (1954)

Biopic | Italien/Frankreich 1954 | 95 Minuten

Regie: Carmine Gallone

Mit Hilfe einer berühmten Sängerin findet ein junger Komponist den Weg zur Mailänder Scala. Die Anerkennung, die seine Opern finden, macht ihn jedoch nicht glücklich; seine Karriere wird von einer tragischen Liebe überschattet. Gepflegt unterhaltendes Melodram, das eine wichtige Periode (um 1820) aus dem Leben des berühmten Komponisten Vincenzo Bellini in eine farbenfrohe, von romantischer Musik getragene Kinofantasie umsetzt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CASTA DIVA | UN GRAND AMOUR | A TOI... TOUJOURS
Produktionsland
Italien/Frankreich
Produktionsjahr
1954
Regie
Carmine Gallone
Buch
Carmine Gallone · Walter Reisch · Age · Luigi Filippo · Furio Scarpelli
Kamera
Marco Scarpelli
Musik
Gaetano Donizetti · Niccolò Paganini · Vincenzo Bellini
Darsteller
Antonella Lualdi (Maddalena Fumaroli) · Maurice Ronet (Vincenzo Bellini) · Nadia Gray (Giudetta Pasta) · Fausto Tozzi (Gaetano Donizetti) · Jean Richard (Fiorillo)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Biopic | Liebesfilm | Musikfilm | Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren