Bis zum Augenblick der Wahrheit

Dokumentarfilm | BR Deutschland 1988 | 70 Minuten

Regie: Robert Busch

Die Entstehungsgeschichte des 26stündigen Filmwerkes "Die zweite Heimat", von den ersten Ideen im Sommer 1985 bis zum Drehbeginn am 17. Januar 1988, in einem Dokumentarfilm, der zugleich die vielschichtige Arbeitsweise des Regisseurs Edgar Reitz verdeutlicht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1988
Regie
Robert Busch
Kamera
Christian Reitz
Musik
Helga Beyer
Länge
70 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren