Italienische Liebesgrüße

Sexfilm | Italien 1989 | (TV) 84 Minuten

Regie: Ilona Staller

Eine attraktive PR-Agentin wird entführt, weil sie an der Vermarktung eines Impfstoffes gegen Aids, den ein junger Wissenschaftler entdeckt hat, beteiligt ist. Sexfilm von Ilona Staller, die als Porno-Darstellerin und Abgeordnete im italienischen Parlament bekannt wurde. Eine äußerst fragwürdige Mischung aus spekulativen Szenen und vorgeblich sozialkritischer Haltung.

Filmdaten

Originaltitel
DIVA FUTURA
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1989
Regie
Ilona Staller
Darsteller
Moana Pozzi · Eva Orlowski · Lucio Rosato · Rik Battaglia · Baby Pozzi
Länge
(TV) 84 Minuten
Kinostart
-
Genre
Sexfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren