Russischer Sommer

Historienfilm | Italien/Großbritannien 1972 | 101 Minuten

Regie: Antonio Calenda

Ein junger Mann provoziert im Rußland der Zarenzeit gegen einen Gutsherren einen Bauernaufstand, der in einem Blutbad endet, und rächt dadurch die Ermordung seiner Eltern. Triviales Drama, dessen schwache sozialkritische Ansätze in Sentimentalität und brutaler Action untergehen.

Filmdaten

Originaltitel
UN UOMO | ONE RUSSIAN SUMMER
Produktionsland
Italien/Großbritannien
Produktionsjahr
1972
Regie
Antonio Calenda
Buch
Ugo Pirro · Edward Bond · Antonio Calenda
Kamera
Alfio Contini
Musik
Riz Ortolani
Schnitt
Sergio Montanari
Darsteller
Oliver Reed (Palizyn) · John McEnery (Wadim) · Carole André (Irene) · Ray Lovelock (Juri) · Claudia Cardinale (Anja)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Historienfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren