Drama | USA 1996 | 146 Minuten

Regie: Barry Levinson

Die angeblich auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte von vier Jungen, die während der 60er Jahre in einem New Yorker Einwandererviertel aufwachsen und unbeabsichtigt einen Menschen fast umbringen. In der Besserungsanstalt selbst Opfer sexueller Gewalt, rächen sie sich später an ihrem Peiniger und an der Gesellschaft, die solches zuläßt. Der unausgewogene Film verrennt sich nach einer anfänglich stimmigen Milieubeschreibung in eine schwerhändige Elegie auf die verlorene Unschuld und verspielt bei der absurd konstruierten Racheaktion im Gerichtssaal jede Glaubwürdigkeit. Auch stilistisch denkbar uneinheitlich.

Filmdaten

Originaltitel
SLEEPERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Barry Levinson
Buch
Barry Levinson
Kamera
Michael Ballhaus
Musik
John Williams
Schnitt
Stu Linder
Darsteller
Kevin Bacon (Nokes) · Robert De Niro (Pater Bobby) · Dustin Hoffman (Danny Snyder) · Jason Patric (Shakes) · Brad Pitt (Michael)
Länge
146 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Drama

Heimkino

Die Erstauflage der DVD (Polygram) enthält den Film in zwei Formaten: Seite A: 1.78:1, Seite B: FF. Die Neuauflagen (Universal) enthalten den Film im korrekten Format: 2.35:1.

Verleih DVD
Polygram (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.) Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Universal (16:9, 2.35:1, dtzs-HDMA engl., dts dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren