Die Pest

Literaturverfilmung | Frankreich/Großbritannien/Argentinien 1992 | 140 Minuten

Regie: Luis Puenzo

In einer südamerikanischen Hafenstadt wütet eine tödliche Seuche, die von zahllosen Ratten verbreitet wird. Während ein Arzt verzweifelt dagegen ankämpft und die Bevölkerung aufklären will, verhängen die Behörden den Belagerungszustand. Eine trotz großartiger Besetzung und beachtlicher Ausstattung eher seelenlose und langweilige Verfilmung des Romans von Albert Camus, in der sich weder der philosophische Gehalt noch die Weltuntergangsstimmung der Vorlage vermitteln. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LA PESTE
Produktionsland
Frankreich/Großbritannien/Argentinien
Produktionsjahr
1992
Regie
Luis Puenzo
Buch
Luis Puenzo
Kamera
Félix Monti
Musik
Vangelis
Schnitt
Juan Carlos Macías
Darsteller
William Hurt (Dr. Bernard Rieux) · Sandrine Bonnaire (Martine Rambert) · Jean-Marc Barr (Jean Tarrou) · Robert Duvall (Joseph Grand) · Raul Julia (Cottard)
Länge
140 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren