Dante's Peak

Katastrophenfilm | USA 1996 | 112 Minuten

Regie: Roger Donaldson

Ein Geologe wird in seiner Vermutung bestätigt, daß einem idyllischen Städtchen im Nordwesten der USA die Vernichtung durch einen heftigen Vulkanausbruch droht. Ein mit den üblichen emotionalen Beigaben garnierter Katastrophenfilm. Sein formelhafter Ablauf wird allerdings durch die hervorragende Kameraarbeit aufgewertet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DANTE'S PEAK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Roger Donaldson
Buch
Leslie Bohem
Kamera
Andrzej Bartkowiak
Musik
John Frizzell · James Newton Howard
Schnitt
Conrad Buff · Howard E. Smith · Tina Hirsch
Darsteller
Pierce Brosnan (Harry Dalton) · Linda Hamilton (Rachel Wando) · Jamie Renée Smith (Lauren Wando) · Jeremy Foley (Graham Wando) · Elizabeth Hoffman (Ruth)
Länge
112 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Katastrophenfilm

Heimkino

Die Extras des USA-Imports (Universal 20149) umfassen im Gegensatz zur deutschen DVD u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und des Ausstatters Dennis Washington.

Verleih DVD
Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.), USA Import: Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl.)
DVD kaufen
Diskussion
Mit einem Titel wie "Dantes Peak" wird das digitale Katastrophenabenteuer in die Nachbarschaft mythischer Infernos gerückt. Hollywood muß sich stets selbst übertreffen, weshalb Anspielungen dieser Art als nützlich erscheinen, auch wenn das Ergebnis auf der Leinwand vergleichsweise bescheiden dimensioniert ist. Filmemacher früherer Tage wußten es besser. Sie kaschierten ihre noch nicht computererzeugten Effekte hinter einer fesselnden, oft romantischen Story und erzielten mit geringerem Aurwand stärkere Wirkung, weil sie das Publikum zu überraschen verstanden. "Dante's Peak" verrät alles schon während der Vorspanntitel und - schlimmer noch - in seinen Werbetrailern.

Nach Haien, Erdbeben, Wirbelstürmen, Dinosauriern und bösen Außerirdischen fliehen Hollywoods Autoren zurück in filmisch längst beackerte Gefi

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren