Mars - The Dark Secret

Science-Fiction | USA 1996 | 87 Minuten

Regie: Jon Hess

Der Ordnungshüter eines gigantischen Wirtschaftsunternehmens will auf dem Mars den Mord an seinem Bruder aufklären und kommt einem Umweltverbrechen auf die Spur. Die Bosse seines Unternehmens lassen wider besseres Wissen einen Energie-Rohstoff zur Erde exportieren, von dem gravierende Gesundheitsrisiken ausgehen. Ein trotz des aktuellen gesellschaftspolitischen Anstrichs lächerlicher Film, versetzt mit unnötig realistischen Brutalitäten und einer sexistischen Gesinnung.

Filmdaten

Originaltitel
MARS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Jon Hess
Buch
Patrick Highsmith · Steven Hatov
Kamera
Irek Hartowicz
Musik
Boris Zelkin
Schnitt
Randy Vandegrift
Darsteller
Olivier Gruner (Caution Templer) · Shari Belafonte (Doc Halliday) · Gabriel Dell (Bucksin Greenberg) · Scott Valentine (Pete) · Alex Hyde-White (Philipp)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Science-Fiction

Diskussion
Ein "Keeper", der Ordnungshüter eines gigantischen Wirtschaftsunternehmens, will auf dem Mars den mysteriösen Mord an seinem Bruder aufklären. Zusammen mit einem großsprecherischen Begleiter und einer Ärztin kommt er schließlich hinter das Geheimnis der Firma. Obwohl die Boss

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren