Zwei Singles in L.A.

Komödie | USA 1996 | 105 Minuten

Regie: Scott Winant

Im Hause und bei der Arbeit für den ehemaligen Kinderstar einer Fernsehserie laufen sich ein Architekt und eine "Ghostwriterin" über den Weg, die sich bereits als Schulkinder kannten und erkennen, schon immer füreinander bestimmt gewesen zu sein. Im beiläufigen Plauderton erzählte Geschichte, die sich immer wieder Zeit für Abschweifungen und Gedankensprünge nimmt und so für eine angenehm unbeschwerte Unterhaltung sorgt. Die sympathische Talentprobe eines Regisseurs, die durch gute Darsteller und ironische Distanz zusätzlich abgesichert wird. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
'TIL THERE WAS YOU
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Scott Winant
Buch
Winnie Holzman
Kamera
Bobby Bukowski
Musik
Miles Goodman · Terence Blanchard
Schnitt
Richard Marks · Joanna Cappuccilli
Darsteller
Jeanne Tripplehorn (Gwen Moss) · Dylan McDermott (Nick Dawkan) · Sarah Jessica Parker (Francesca Lanfield) · Jennifer Aniston (Debbie) · Craig Bierko (Jon)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6 (Video)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion
Schon als Schulkinder sind sich Nick und Gwen buchstäblich „über den Weg gelaufen“, haben sich dann aber aus den Augen verloren. Nick ist Architekt geworden und hat einige Probleme, seine Ideale und sein Erfolgsstreben unter einen Hut zu bringen. Gwen hat ihre literarischen Ambitionen z

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren