Loving Lulu

Komödie | USA 1992 | 92 Minuten

Regie: Howard Wexler

Ein Gagschreiber in Schaffens- und Potenzkrise verliebt sich in die Frau seines Psychiaters. Über den Kopf gestülpte Papiertüten, ein Gummihuhn und ein therapiebedürftiger Seelenklempner, der sich schließlich als homosexuell entpuppt, sind die Zutaten dieser schlappen Komödie. Die Handlungsarmut wird durch zähe Dialoge und teilweise geschmacklose Witze nicht wettgemacht, und die überflüssige Nebengeschichte um einen Einbrecher demonstriert nur die Hilflosigkeit bei dem Versuch, etwas Tempo in die langweilige Romanze zu bringen. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
LOVING LULU
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1992
Regie
Howard Wexler
Buch
Linda Ferrero
Kamera
Howard Wexler
Musik
Kevin Klingler
Schnitt
Michael Haight
Darsteller
Sandahl Bergman (Lulu) · Charles Grant (Sam) · Charley Hayward (Oliver) · Evan C. Kim (Mr. Moto) · Elyse Dinh (Kim)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Komödie

Diskussion
Sam, Gagschreiber in Schaffens- und Potenzkrise, verliebt sich in die Frau seines Psychaters. Über den Kopf gestülpte Papiertüten, ein Gummihuhn und ein

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren