Die Jagd nach dem Baby

Krimi | USA 1997 | 87 Minuten

Regie: Paul Schneider

Ein junges Ehepaar, dessen neunmonatiges Baby sich bei seinen kleinen Exkursionen in die große Welt immer wieder kleine Blessuren holt, weckt das Interesse eines Babyhändlerrings, der das Kind während einer Dienstreise der Frau entführt. Die Polizei glaubt an ein fingiertes Verbrechen, weil auf Grund der vielen kleinen Verletzungen des Kindes ein Mißbrauchsverdacht aufgekeimt ist. Um ihre Unschuld zu beweisen und das Kind zu retten, stellen die Eltern selbst Nachforschungen an und begeben sich in höchste Gefahr. Eine bewußt gegen den Trend spektakulärer Medienereignisse inszenierte leise Geschichte, die die Familie und eine couragierte Frau in den Mittelpunkt stellt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
WHEN THE CRADLE FALLS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Paul Schneider
Buch
Rob Hedden
Kamera
Thomas Del Ruth
Musik
Joseph Conlan
Schnitt
Andrew Cohen
Darsteller
Scott Reeves (Brian) · Martha Byrne (Donna) · Cathy Lee Crosby (Joan) · Linda Gray (Helen) · Dorian Harewood (Dugger)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren