Der 100.000 $ Fisch

Komödie | USA 1997 | 90 Minuten

Regie: Christopher Cain

Zwei passionierte Hobbyfischer, die einen gemeinsamen Angelurlaub in Florida antreten, werden die Opfer eines Heiratsschwindlers, der ihnen ihr Auto stiehlt. Zwar können sie wieder an ihren Wagen kommen, werden aber dann ihrerseits von dem Kriminellen verfolgt, da im Wagen die Karte mit dem Versteck eines Raubgutes liegt. Uninspiriert und humorlos werden zwei altgediente Darsteller vorgeführt, die nie wirklichen Starruhm erreichten und nun mit dieser unsäglich dämlichen Komödie in einem Karrieretief stecken. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
GONE FISHIN'
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Christopher Cain
Buch
Jill Mazursky Cody · Jeffrey Abrams
Kamera
Dean Semler
Musik
Randy Edelman
Schnitt
Jack Hofstra
Darsteller
Joe Pesci (Joe) · Danny Glover (Gus) · Nick Brimble (Dekker Massey) · Rosanna Arquette · Lynn Whitfield
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Diskussion
Vor der Einführung von Videopremieren und Privatfernsehen ist man von solchen amerikanischen B-Filmen hierzulande weitgehend verschont geblieben: M

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren