Ein perfekter Mord

Krimi | USA 1998 | 107 Minuten

Regie: Andrew Davis

Ein reicher New Yorker Börsenmakler kommt hinter das Liebesverhältnis seiner jungen Ehefrau mit einem Künstler. Er verlangt von ihm, seine Frau zu töten, und setzt als Druckmittel sein Wissen um die wahre Identität des Künstlers ein, der als Heiratsschwindler gesucht wird. Dieser wiederum engagiert einen Dritten für die Tat, den aber die Frau in Notwehr ersticht. Langsam kommt sie den Plänen ihres Mannes auf die Schliche. Kriminaldrama nach dem Bühnenstück "Bei Anruf Mord", das die Handlung in die New Yorker High Society verlegt und sich stilistisch am Oberflächenglanz seiner Schauplätze orientiert. Handwerklich solide und recht spannend inszeniert, inhaltlich wie darstellerisch aber frei von Überraschungen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
A PERFECT MURDER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Andrew Davis
Buch
Patrick Smith Kelly
Kamera
Dariusz Wolski
Musik
James Newton Howard
Schnitt
Dennis Virkler · Dov Hoenig
Darsteller
Michael Douglas (Steven Taylor) · Gwyneth Paltrow (Emily Bradford Taylor) · Viggo Mortensen (David Shaw) · David Suchet (Inspektor Mohamed Karaman) · Sarita Choudhury (Raquel Martinez)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Thriller

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und des Hauptdarstellers sowie ein alternatives Filmende.

Verleih DVD
Warner (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren