Eine grauenvolle Familie

Jugendfilm | Kanada/USA 1997 | 94 Minuten

Regie: Shawn Thompson

Ein mittellos in der Provinz gestrandeter Jungmanager nimmt das Angebot eines debil wirkenden jungen Mannes an, im Haus seiner Eltern zu übernachten. Als Gegenleistung soll der zauberkundige Mann den Familienvorstand davon überzeugen, daß auf dem Haus nicht der Fluch eines wilden Truthahns liege. Dies ist angesichts der chaotischen Familie nicht gerade leicht. Eine überdrehte Weihnachtskomödie mit surrealem Humor, die die Macht der Liebe und der Magie feiert und ihr schräges Personenarsenal geschickt arrangiert. Gut gespielt, hätte der Fernsehproduktion etwas mehr Esprit gutgetan. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
DINNER AT FRED'S
Produktionsland
Kanada/USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Shawn Thompson
Buch
Shawn Thompson
Kamera
Robert New
Musik
Carlos Lopes
Schnitt
Michael Pacek
Darsteller
Gil Bellows (Richard Wilson) · Parker Posey (Celia) · Kevin McDonald (Fred) · Christopher Lloyd (Dad) · Joseph Kell (Dennis)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Jugendfilm | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren