Der süße Kuß des Todes

- | USA 1996 | 87 Minuten

Regie: Chuck Bowman

Ein erfolgreicher Geschäftsmann verliebt sich nach einer eher zufälligen Liebesnacht in die Studienkollegin und Mitbewohnerin seiner Tochter und bedrängt die junge Frau mit seinen Aufmerksamkeiten. Als sie ihn immer häufiger abweist, kommt es zu einer Affekthandlung, in deren Verlauf die Frau den Tod findet. Zwar richtet sich der Verdacht zunächst gegen einen anderen, doch die Beweise gegen den Vater der Freundin werden immer erdrückender. (Fernseh-)Thriller um eine "amour fou", der auf eine verhängnisvolle Verstrickung aufbaut, dies jedoch nur zum Preis seiner Überkonstruiertheit erreicht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
A KISS SO DEADLY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Chuck Bowman
Buch
Nevin Schreiner
Kamera
Karl Herrman
Musik
Joseph Conlan
Schnitt
Jonathan Braun
Darsteller
Charles Shaughnessy (Tom) · Charlotte Ross (Amanda) · Dedee Pfeiffer (Katherine) · Noelle Parker (June) · Kerrie Keane (Addy)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren