Bloodsport IV

Action | USA 1998 | 87 Minuten

Regie: Elvis Restaino

Ein verdeckt ermittelnder schlagkräftiger Cop wird Zeuge von Scheinhinrichtungen, deren Delinquenten aus dem Gefängnis geschmuggelt und blutigen Gladiatorenkämpfen zugeführt werden. Bald muss auch er sich dem Kampf stellen. Verlogener Actionfilm, der vorgibt, Gewaltlosigkeit zu predigen, sich aber brutalster Bilder bedient, um diese Notwendigkeit zu unterstreichen. In Darstellung und Form ist der Film gleichermaßen klischeehaft ausgefallen.

Filmdaten

Originaltitel
BLOODSPORT IV - THE DARK KUMITE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Elvis Restaino
Buch
George Saunders
Kamera
George Mooradian
Musik
Alex Wurman
Schnitt
Vesna Kreber
Darsteller
Daniel Bernhardt (John Keller) · Stefanos Miltsukakis · Michael Krawic (Winston) · Derek McGrath (Warden Preston) · Lisa Strothard (Blaire)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Action

Diskussion
Diesmal muß Daniel Bernhardt in der Rolle des schlagkräftigen Cops verdeckt ermitteln, warum aus einem Gefängnis die Leichen der hingerichteten Mörder verschwinden. Und so wird er alsbald selbst Opfer einer Scheinhinric

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren