Die Straßen von Berlin - Hackfleisch

Krimi | Deutschland 1999 | 90 Minuten

Regie: Ate de Jong

Überfälle auf Fleischtransporte rufen die Berliner Soko auf den Plan, die diesmal auch in Brüssel und Großbritannien ermittelt. Dort stößt man in ein Wespennest und kommt bald einem Handel mit BSE-verseuchtem Rindfleisch auf die Spur. Weitere Folge einer Krimiserie.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1999
Regie
Ate de Jong
Buch
Peter Zingler · Ate de Jong
Kamera
Marc Felperlaan
Musik
Günther Fischer
Schnitt
Rosemarie Drinkorn
Darsteller
Nadeshda Brennicke (Tessa Norman) · Ingo Naujoks (Frank Karnowsky) · Martin Semmelrogge (Jockel Pietsch) · Guntbert Warns (Gilbert Mosch) · Martin Lindow (Dirk Rickerts)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren