Ein Kind wird vermisst

- | Großbritannien 1997 | 203 (102 & 101) Minuten

Regie: Aisling Walsh

In einem Londoner Arbeitervorort wird ein kleines Mädchen tot aufgefunden. Bevor es starb, war es sexuell missbraucht worden. Alle Beweise sprechen gegen einen arbeitslosen Trinker, der schnell festgenommen ist und gegen den sich belastendes Material von allen Seiten häuft. Der Film will eher Milieustudie als Krimi sein, vernachlässigt seinen spannenden Plot deshalb zwar nicht, zeigt aber auch, welche Spuren die sozialen Umstände und das grauenhafte Verbrechen bei allen Beteiligten hinterlassen. (Fernsehfilm in zwei Teilen.)

Filmdaten

Originaltitel
TRAIL & RETRIBUTION
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1997
Regie
Aisling Walsh
Buch
Lynda La Plante
Kamera
Howard Baker
Musik
Evelyn Glennie
Schnitt
Terry Warwick
Darsteller
David Hayman (Walker) · Kate Buffery (D.I. Borth) · Jake Wood (P.C. Barridge) · George Rossi (D.S. Donaldson) · Rhys Ifans (Michael Dunn)
Länge
203 (102 & 101) Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren