Thursday - Ein mörderischer Tag

Krimi | USA 1998 | 77/84 Minuten

Regie: Skip Woods

Ein ehemaliger Drogendealer, der sich zur Ruhe gesetzt hat, wird von seiner Vergangenheit eingeholt, als er einem alten Partner Zuflucht gewährt. Plötzlich ist er mit Heroin und einem Koffer voller Geld konfrontiert und muss sich gegen Gangster und korrupte Polizisten verteidigen. Ein durchaus ansehnlicher Krimi mit einem sympathischen Hauptdarsteller, der sich handwerklich auf die Tarantino-Schule bezieht und eher beiläufig Brutalitäten einstreut. (Durch Schnittauflagen der FSK wurde der Film hierzulande um 13 Minuten gekürzt.)

Filmdaten

Originaltitel
THURSDAY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Skip Woods
Buch
Skip Woods
Kamera
Denis Lenoir
Musik
Luna
Schnitt
Paul Trejo · Peter Schink
Darsteller
Thomas Jane (Casey) · Aaron Eckhart (Nick) · Paulina Porizkova (Dallas) · James LeGros (Billy Hill) · Mickey Rourke (Kasarov)
Länge
77
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
ab 18
Genre
Krimi

Diskussion
Nach wilden Jahren als Drogendealer in Los Angeles hat sich Casey in einen Vorort von Houston zurückgezogen, um dort als Architekt ein beschauliches Eheleben zu führen. Erst als ihn sein ehemaliger Partner bittet, ihm vorübergehend Zuflucht zu gewähren, holt ihn die Vergangenheit ein. P

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren