Commander Hamilton

Action | Schweden/USA 1998 | 117 Minuten

Regie: Harald Zwart

Eine schwedische Agenten-Spezialeinheit auf der Jagd nach zwei entwendeten russischen Atomraketen. Als eine gefunden wird, werden die vermeintlichen Terroristen, die die Aktion zu verantworten haben, gnadenlos hingerichtet. Die Suche nach der zweiten Rakete deckt die wahren Hintergründe der Tat auf, die ein amerikanischer Waffenhändler zu verantworten hat. Psychologisch austarierter Thriller, der schmutzige Geschäfte und ein blutiges Handwerk darstellt und sich besonders in der ersten Hälfte seine Meriten verdient. Der Rest des harten Actionfilms versinkt in den vorhersehbaren Fluten des Genres.

Filmdaten

Originaltitel
HAMILTON
Produktionsland
Schweden/USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Harald Zwart
Buch
William Aldridge · Jonas Cornell
Kamera
Jérôme Robert
Musik
Trond Bjerknæs
Schnitt
Darek Hodor
Darsteller
Peter Stormare (Carl Hamilton) · Mark Hamill (Mike Hawkins) · Lena Olin (Tessie) · Mats Langbacka (Ake Stalhandske) · Madeleine Elfstrand (Anna)
Länge
117 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18 (gek. ab 16)
Genre
Action | Spionagefilm

Heimkino

Verleih DVD
CinePlus (?)
DVD kaufen

Diskussion
Russische Extremisten stehlen zwei Atombomben aus einem Waffenlager in Murmansk. Als sie die Sprengköpfe durch Finnland und Schweden transportieren wollen, wird eine Gruppe schwedischer Agenten eingeschaltet - sie spüren eine Bombe auf und richten die vermeintlichen Extremisten hin. Doch bei der Suche nach der zweiten wird dem Agent Hamilton klar, dass ein Amerikaner hinter der Waffenliefer

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren