Storm Catcher

Action | USA 1999 | 91 (gek. 89) Minuten

Regie: Anthony Hickox

Der Pilot eines Tarnkappenbombers wird verdächtigt, die Maschine in seinen Besitz gebracht zu haben, und folglich von Militär, CIA und Terroristen verfolgt. Um seine Unschuld zu beweisen, überprüft er das Alibi seines Co-Piloten. Doch als der überführt und tot ist, wird der Flieger gezwungen, einen Angriff auf das Weiße Haus zu fliegen, in dem hohen Militärs der Werteverfall der Nation vorprogrammiert scheint. Eine abstruse Geschichte, die ihren simplen Plot mit zahlreichen Härten erzählt, keine Klischees scheut und durch mitunter schwachsinnige verlaufende Kampfszenen auch keine Spannung erzeugen kann.

Filmdaten

Originaltitel
STORM CATCHER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Anthony Hickox
Buch
William Gucwa · Edward Masterson
Kamera
David Bridges
Musik
David Wurst · Eric Wurst
Schnitt
Brett Hedlund
Darsteller
Dolph Lundgren (Major Jack Holloway) · Mystro Clark (Captain "Sparks" Johnson) · Jon Pennell (Captain Lucas) · Robert Miano (General Jacobs) · Yvonne Zima (Nicole Holloway)
Länge
91 (gek. 89) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18 (gek. ab 16)
Genre
Action

Diskussion
Pilot Jack Holloway wird verdächtigt, am brutalen Raub des neuen Tarnkappenbombers „Storm Catcher“ beteiligt gewesen zu sein. Außer Holloway kann nur Captain Lukas den Prototypen fliegen,

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren