Stunde des Wolfs

- | Deutschland 1999 | 90 Minuten

Regie: Hermine Huntgeburth

Die Großbaustelle am Potsdamer Platz in Berlin als Hintergrund für ein blutiges Familiendrama: Zwei Bauarbeiter retten eine junge Georgierin vor ihrem brutalen Freund und werden in der Presse als Helden gefeiert. Doch dann verliebt sich der Ältere von ihnen in die Frau und setzt seine Ehe und Existenz aufs Spiel. Als sich auch der Jüngere in die Frau verguckt, ist die Katastrophe unausweichlich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1999
Regie
Hermine Huntgeburth
Buch
Klaus Pohl
Kamera
Diethard Prengel
Darsteller
Richy Müller (Hans Grosche) · Marek Harloff (Florian Grosche) · Lea Mornar (Ketuta Pileva) · Corinna Harfouch (Gisela Grosche) · Emily Mierendorff (Pauline Grosche)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren