Schrott - Die Atzenposse

Komödie | Deutschland 1999 | 91 Minuten

Regie: Axel Hildebrand

Ein angeberischer Schrottplatzbetreiber und ein sanfter, mit seiner bürgerlichen Existenz unzufriedener Taxifahrer werden zum ungleichen Freundespaar und verwirklichen gegen alle Widerstände ihren Traum vom erfolgreichen Autorennen. Anspruchslose Komödie voller derber Übertreibungen und Überzeichnungen, bei der sich nie erzählerische Dichte und Konturen, Witz und Komik einstellen. Vor allem das schauspielerische Potenzial bleibt sträflich ungenutzt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1999
Regie
Axel Hildebrand
Buch
Axel Hildebrand
Kamera
David Slama
Musik
Ralf Goldkind
Schnitt
Susanne Peuscher
Darsteller
Uwe Ochsenknecht (Ecki) · Boris Aljinovic (Robert) · Inga Busch (Carmen) · Luci van Org (Nicole) · Hans Werner Olm (Nicoles Vater)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren