Black Cat Run - Tödliche Hetzjagd

Krimi | USA 1998 | 88 Minuten

Regie: D.J. Caruso

Zwei junge Liebende, deren Väter sich nicht grün sind, geraten in einen Entführungsfall und werden mit einem Nebenbuhler des Geliebten konfrontiert. Der ist Deputy-Sheriff und glaubt zunächst an die Mittäterschaft des Rivalen, schlägt sich dann jedoch auf dessen Seite. Der "Romeo-und-Julia"-Stoff als einfallsloser Krimi, der wenig zu bieten hat und bei dem nur zum Ende hin die Actionschraube noch einmal kräftig angezogen wird.

Filmdaten

Originaltitel
BLACK CAT RUN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
D.J. Caruso
Buch
Frank Darabont
Kamera
Bing Sokolsky
Musik
Jeff Rona
Schnitt
Jim Page
Darsteller
Patrick Muldoon (Johnny Del Grissom) · Peter Greene (D. J. Wheeler) · Amelia Heinle (Sara Jane Brownell) · Jake Busey (Deputy Norm Babbitt) · Lois Chiles (Ada Brownell)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Krimi

Diskussion
Johnny und Sara Jane lieben sich, aber beider Erzeuger sind nicht gut aufeinander zu sprechen. Saras Vater, der Sheriff eines Provinznestes in Oklahoma, verbietet den jungen Leuten, sich zu treffen. Als er von vier entflohenen Sträflingen erschossen und Sara als Geisel entführt wir

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren