Die Unzertrennlichen (1999)

- | Frankreich 1999 | 90 Minuten

Regie: Michel Couvelard

Tragikomischer Erstlingsfilm um ein Geschwisterpaar, das sich mitten in der Midlife Crisis wiederbegegnet: Der Mann ist ein unzufriedener Schauspieler, der alles hinschmeißt und zurück in seine Heimtstadt Boulogne-sur-Mer fährt, wo er seine Schwester besucht, die als Sekretärin im Einwohnermeldeamt arbeitet und eine Liebesaffäre mit ihrem verheirateten Vorgesetzten unterhält. Etappen einer Art Paarbeziehung, die geprägt ist von der tiefen Zuneigung zueinander, den Erinnerungen an die gemeinsame Vergangenheit und von der aktuellen Einsamkeit beider Menschen als ein Zustand, den man sich schafft und in dem man sich einrichtet.

Filmdaten

Originaltitel
INSEPARABLES
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1999
Regie
Michel Couvelard
Buch
Michel Couvelard
Kamera
Antoine Roch
Musik
François Maurel · Nicolas Vasseur · Gérard Lamps
Schnitt
Frédéric Viger
Darsteller
Jean-Pierre Darroussin (Robert) · Catherine Frot (Gisèle) · Fabienne Babe (Loulou) · Sami Bouajila (Boris) · Hervé Pierre (Jean)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren