Frau zu sein bedarf es wenig

Komödie | Deutschland 1997 | 89 Minuten

Regie: Sigi Rothemund

(Fernseh-)Komödie nach dem gleichnamigen Bestseller von Hera Lind, in dem die Hautfigur Pauline Frohmut ihren disparaten Wünschen freien Lauf lässt, ohne ihren widersprüchlichen Richtungen allzu viel Bedeutung beizumessen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1997
Regie
Sigi Rothemund
Buch
Evelyn Horst · Marianne Kohls-Böse
Kamera
Meinolf Schmitz
Musik
Michael Hofman de Boer
Darsteller
Anica Dobra (Pauline Frohmut) · Jophi Ries (Klaus Klett) · Dieter Landuris (Simon Reich) · Bettina Engelhardt (Julia) · Gustav Peter Wöhler (Robby)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren