Nicht heulen, Husky

- | Deutschland 2000 | 97 Minuten

Regie: Tomy Wigand

Ein Liebespaar, beide sind mit anderen Partnern verheiratet, bricht aus der deutschen Enge aus und will sich in Kanada, einem Land, das beide fasziniert, eine neue Existenz aufbauen. Doch bald gibt es Ärger mit den drei Kindern der Frau, und als durch den allzu verantwortungs- und sorglosen Mann das Geld knapp wird, wird die Beziehung auf eine harte Probe gestellt. Unausgegorenes Liebesdrama vor landschaftlich attraktiver Kulisse, das Themen wie Selbstverwirklichung und (Lebens-)Prüfungen hart am Rand zur Kolportage abhandelt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2000
Regie
Tomy Wigand
Buch
Silke Zertz
Kamera
Diethard Prengel
Musik
Chris Walden
Schnitt
Christian Nauheimer
Darsteller
Heiner Lauterbach (Oliver) · Barbara Rudnik (Barbara) · Tobias Schenke (Tobias) · Willy Rachow (Daniel) · Mizuo Peck (Maggie)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren