Houdini - Flirt mit dem Tod

Biopic | USA 1998 | 94 Minuten

Regie: Pen Densham

Porträt des ungarischen Entfesslungskünstlers und Illusionsartisten Houdini, der in den 20er-Jahren des letzten Jahrhunderts seine Zuschauer der gehobenen Gesellschaft begeisterte. Der in Rückblenden erzählte Film rekapituliert den Werdegang des Künstlers und bemüht sich, trotz gelegentlicher Nähe zur Soap Opera um Authentizität.

Filmdaten

Originaltitel
HOUDINI
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Pen Densham
Buch
Pen Densham
Kamera
Gordon Lonsdale
Musik
Don Harper · Mark Mancina
Schnitt
William Hoy
Darsteller
Johnathon Schaech (Harry Houdini) · Stacy Edwards (Bess Houdini) · Paul Sorvino (Blackburn) · Rhea Perlman (Esther) · George Segal (Beck)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Genre
Biopic

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren