Fire on the Amazon

Abenteuer | USA 1993 | 78 Minuten

Regie: Luis Llosa

Ein amerikanischer Journalist versucht im Regenwald des Amazonas-Gebietes, den Mord an einem Naturschützer zu klären und muss sich mit den diabolischen Handlangern eines totalitären Systems herum schlagen. Ein ebenso plakativer wie einfältiger Film, der nur abgestandene Thriller- und Romantik-Standards erfüllt und sein südamerikanisches Personal zu Akteueren zweiter Klasse degradiert. Bestenfalls eine Nacktszene des Stars Sandra Bullock weckt das Interesse an diesem überalterten und enttäuschenden Film. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FIRE ON THE AMAZON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
Luis Llosa
Buch
Margo Blue · Catherine Cyran · Beverly Gray
Kamera
Pili Flores Guerra
Musik
Roy J. Ravio
Schnitt
Michael Thibault
Darsteller
Sandra Bullock (Alyssa) · Craig Sheffer (R.J.) · Juan Fernandez (Ataninde) · Judith Chapman (Sandra) · Ramsay Ross (Pistoleiro)
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Abenteuer | Thriller

Diskussion
Am Anfang des Films stehen idyllische Bilder des südamerikanischen Tropenwaldes. Als diese paradiesische Vision mit dem Fällen eines Baumes und der Landung eines Flugzeuges ihr Ende findet, weiß man, dass die Zivilisation den Garten Eden abgelöst hat - und der Regisseur plak

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren