Friends & Lovers

Komödie | USA 1999 | 99 Minuten

Regie: George Haas

Vier Freunde, Mitte 20, haben Schwierigkeiten mit der Liebe und den Frauen, können diese Probleme aber eher beiläufig lösen, da für jeden die passende Lösung gefunden wird. Eine ebenso banale wie einfallslose Geschichte, deren Figuren unlogisch entwickelt sind und die zwar auf Dialogwitz setzt, diesen aber schmerzlich vermissen lässt. So bleiben die Irrungen und Wirrungen der Jungmänner an der Oberfläche und münden rasch in gähnende Langeweile. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FRIENDS & LOVERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
George Haas
Buch
Neill Barry · George Haas
Kamera
Carlos Montaner
Musik
Emilio Kauderer
Schnitt
Barry B. Leirer
Darsteller
Stephen Baldwin (Jon) · Danny Nucci (David) · George Newbern (Ian) · Alison Eastwood (Lisa) · Claudia Schiffer (Carla)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion
Weihnachten – das Fest der Liebe. Auch in der Wohngemeinschaft von Jon, Keaton, David und Ian dreht sich alles um die Liebe. Oder um die Probleme, die sie mit der Liebe haben: Jon kann mit seinem Macho-Gehabe keine Frau davon überzeugen, dass er eigentlich liebenswert ist; Keaton erkennt erst sp

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren