Shriek - Schrei, wenn du weißt, was ich letzten Freitag, den 13. getan habe

Komödie | USA 2000 | 83 Minuten

Regie: John Blanchard

Der schwierige Versuch, die ihrerseits schon parodistisch angelegten Teenie-Horrorfilm zu parodieren: Auf der "Bulimia Falls High School" treibt ein Massenmörder sein Unwesen. Eine Gruppe von Teenagern, von denen jeder etwas auf dem Kerbholz hat, heftet sich dem Maskenmann an die Fersen. Blutige Effekte, ein Personenarsenal aus dem Witzblatt, karikierend gemeinte Querverweise auf den Gruselfilm und tiefe Griffe in die Klischee-Kiste kennzeichnen diesen mit diversen Teenie-Stars besetzten Film, der zwar grell, aber nicht sonderlich originell ist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SHRIEK IF YOU KNOW WHAT I DID LAST FRIDAY THE 13TH
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2000
Regie
John Blanchard
Buch
Sue Bailey · Joe Nelms
Kamera
David Miller
Musik
Tyler Bates
Schnitt
Richard LaBrie
Darsteller
Harley Cross (Dawson) · Majandra Delfino (Marita) · Tiffani-Amber Thiessen (Nagitha) · Julie Benz (Barbara) · Simon Rex (Slab)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Horror

Heimkino

Verleih DVD
Sun Film (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt., DTS dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren