Ein Geschenk der Liebe

- | Deutschland 2001 | 89 Minuten

Regie: Dagmar Damek

Als seine Ex-Geliebte bei einem Autounfall ums Lebens kommt, ahnt ein Ingeneur, der sich zehn Jahre in Afrika aufhielt und sich nun von einem Malaria-Anfall in der Lüneburger Heide erholen will, noch nicht, dass er eine Tochter hat. Der Zufall führt beide zusammen, und sie schließen gegen den Widerstand der Großmutter Freundschaft. Überschattet wird die schicksalhafte Familienzusammenführung durch zwei rivalisierende Frauen, die um die Liebe des Mannes buhlen. (Fernseh-)Melodram, das einmal mehr die Macht des Schicksals und die Fügung zum Guten beschwört.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2001
Regie
Dagmar Damek
Buch
Christiane Sadlo
Kamera
Lothar Elias Stickelbrucks
Musik
Enjott Schneider
Darsteller
Francis Fulton-Smith (Philip Kestner) · Annika Pages (Alexandra Köhler) · Hazel Franke (Maxi Reinhard) · Andrea Lüdke (Eva Reinard) · Claudine Wilde (Maja Reinhard)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren