Cold Heart

Psychothriller | USA 2001 | 91 Minuten

Regie: Dennis Dimster-Denk

Psychothriller, der das Wesen fehlgeleiteter Liebe auszuloten versucht: Ein junger, gutaussehender Mann geht eine Affäre mit einer frustrierten Ehefrau ein. Als er erkennt, dass sie den Mann nie für ihn verlassen wird, schlägt seine Liebe in Gewalt um. Ein vom Plot her düsterer und bedrückender Thriller, der allerdings mehr Sorgfalt in der szenatorischen Umsetzung verdient hätte. Dennoch wird das Anliegen des Films deutlich, der nach wechselvollen Entwicklungen in einem überraschenden Finale endet.

Filmdaten

Originaltitel
COLD HEART
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2001
Regie
Dennis Dimster-Denk
Buch
Zvia Dimbort · Dennis Dimster-Denk
Kamera
Philip Holahan
Musik
Bill Wandel
Schnitt
Matthew Friedman
Darsteller
Nastassja Kinski (Linda) · Jeff Fahey (Philip) · Josh Holloway (Sean) · Hudson Leick (Julia) · Bob Sattler (Detective Harris)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Psychothriller

Heimkino

Verleih DVD
Highlight Video (16:9, 1.85:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Man hätte das Thema „Mann trifft verheiratete Frau und dreht aus verschmähter Liebe durch“ schlechter angehen können: „Cold Heart“ ist ein Psychothriller, der viele Klischees verwendet, um vielschichtiger daher zu kommen, als man ihm zunächst zutraut. Wie kommt man an Liebe? Wie an eine Beziehung? Sean beantwortet sich die Frage recht einfach: mit Gewalt. Er

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren