Winter's End - Wiederkehr der Liebe

Melodram | USA 1999 | 98 Minuten

Regie: Glenn Jordan

Die letzte Episode einer dreiteiligen (Fernseh-)Miniserie über das Leben auf einer Farm in Kansas. Der Dreiteiler beginnt 1910, diese Episode spielt 1919 und beschreibt Probleme, die entstehen, als der totgeglaubte Vater des Farmers unvermittelt vor der Tür steht und in die Familie aufgenommen werden möchte. Während die Farmersfrau zu vermitteln versucht, bleibt ihr Mann auf Distanz. Er kann dem Vater zunächst nicht verzeihen, dass er einst Frau und Familie verlassen hat. Mit soliden Darstellern entwickeltes Melodram mit viel Sentiment. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SARAH, PLAIN AND TALL: WINTER'S END
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Glenn Jordan
Buch
Patricia MacLachlan
Kamera
Ralf D. Bode
Musik
David Shire
Schnitt
David Simmons
Darsteller
Glenn Close (Sarah Witting) · Christopher Walken (Jacob Witting) · Jack Palance (John Witting) · Lexi Randall (Anna Witting) · Christopher Bell (Caleb Witting)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren