Mistakes - Tödliche Fehler

Thriller | Kanada 2000 | 90 Minuten

Regie: Marc S. Grenier

Ein Staatsanwalt wird wegen eines Mordes von Korruptionsermittlungen abgezogen. Ein Cousin der Bürgermeisterin wurde erschossen, die Ehefrau des Opfers ist der Tat verdächtigt. Das Misstrauen des Ermittlers bestätigt sich: Auch hinter dem Mord steckt eine korrupte Verbindung von Müllentsorgern und Politikern. Thriller, der kaum an dem Mörder interessiert ist, sondern mit der gefährlichen Frau und dem weichen Ermittler eine Konstellation der "Schwarzen Serie" aufbaut, deren Reize jedoch nicht ausgespielt werden, da der Protagonist zu unbeteiligt der Handlung beiwohnt. Kurze Gewalt- und Sexeinlagen machen das Stückwerk auch nicht stimmiger.

Filmdaten

Originaltitel
CAUSE OF DEATH
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2000
Regie
Marc S. Grenier
Buch
Les Weldon
Kamera
Yves Bélanger
Musik
Jéremy de Villiers jr.
Schnitt
Yvann Thibaudeau
Darsteller
Patrick Bergin (Missy Baldwin) · Joan Severance (Angela Carter) · Michael Ironside (Jonas Phifer) · Cas Anvar (Leonard Sheck) · Larry Day (Luke Carter)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Genre
Thriller

Diskussion
Der Ankläger Taylor Lewis ist bei seinem Vorgesetzten in Ungnade gefallen und wird wegen eines Mordes von Korruptionsermittlungen abgezogen. Ein Cousin der Bürgermeisterin liegt erschossen neben dem Pool, und Angela Carter, Ehefrau des Opfers, ist verdächtig, weil von der Lebensversicherung begün

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren