Ein Engel auf Glatteis

- | USA/Kanada 1999 | 85 Minuten

Regie: George Erschbamer

Der Star der US-amerikanischen Eishockey-Nationalmannschaft wird durch einen Irrtum seines Schutzengels ins Jenseits abberufen. Er darf zwar zur Erde zurückkehren, befindet sich ab sofort aber im Körper einer talentierten Eiskunstläuferin, die wie er von olympischem Gold träumte, bevor sie ins Koma fiel. (Fernseh-)Komödie nach gängigen Mustern traditioneller Engel-Filme; als Mischung aus Fantasy- und Sportfilm soll den Klischees der Geschlechterrollen sanft der Spiegel vorgehalten werden. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ICE ANGEL | ON THIN ICE: GOING FOR THE GOLD
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
1999
Regie
George Erschbamer
Buch
Scott Sandin · Rob Kerchner
Kamera
Anthony Metchie
Musik
TBA
Darsteller
Nicholle Tom (Sarah Bryan) · Tara Lipinski (Tracy Hannibal) · Thomas Calabro (Ray Rossovich) · Alan Thicke (Trainer Parker) · Nancy Kerrigan (Nancy)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren