A Stranger to Love

Melodram | USA 1996 | 88 Minuten

Regie: Peter Levin

Nach einem Überfall verliert ein Restaurantbesitzer und glücklicher Familienvater sein Gedächtnis. Er irrt umher und findet schließlich bei einer jungen Witwe Halt. Als sich sein Leben zu normalisieren scheint, taucht aus heiterem Himmel seine Ehefrau auf. Gut gespieltes Drama nach einem authentischen Fall, dessen Plot jedoch zum Repertoire der Fernsehproduzenten verkommen ist und wenig Neues bietet.

Filmdaten

Originaltitel
A STRANGER TO LOVE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Peter Levin
Buch
Richard Leder
Kamera
Neil Roach
Musik
Laura Karpman
Schnitt
S. Skip Schoolnik
Darsteller
Beau Bridges (Allan Grant/Allan Grey) · Billy Forester (Cook) · Tess Harper (Linda Grant) · Erik von Detten (Justin) · Michael Scruggs (Danny)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Genre
Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren