Voll verheiratet

- | USA 2002 | 95 Minuten

Regie: Shawn Levy

Ein junger amerikanischer Moderator und eine angehende Kunsthistorikerin verlieben sich ineinander und heiraten Hals über Kopf. Auf ihrer Hochzeitsreise durch Europa erkennen sie ihre Unterschiede und trennen sich, um nach ihrer Rückkehr dann doch einen zweiten Anlauf zu wagen. Einfallslose Komödie, die lediglich die üblichen Versatzstücke der gegenwärtigen Hollywoodunterhaltung rekapituliert und durch die ungleichgewichtige Besetzung der Hauptrollen jegliche Glaubwürdigkeit einbüßt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
JUST MARRIED
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2002
Regie
Shawn Levy
Buch
Sam Harper
Kamera
Jonathan Brown
Musik
Christophe Beck
Schnitt
Ira Shuman · Don Zimmerman · Scott Hill
Darsteller
Ashton Kutcher (Tom Leezak) · Brittany Murphy (Sarah McNerney) · Christian Kane (Peter Prentiss) · Valeria (Wendy) · David Rasche (Mr. McNerney)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und der Darsteller Ashton Kutcher, Brittany Murphy und Shawn Levy sowie ein Feature mit vier nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Fox (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Die Nachfrage nach Teenie-Komödien scheint in den USA ebenso ungebrochen wie das Reservoir nachrückender Jungstars unerschöpflich zu sein. Wer würde auch nicht gerne den (amerikanischen) Traum vom armen Schlucker träumen, dem entgegen aller Wahrscheinlichkeit eine wunderschöne und zudem noch gut betuchte Braut (oder umgekehrt) in den Schoß fällt? Dank der Vormachtstellung der US-Majors quellen die Kinos über mit solcher Billigware, deren inhaltliche Blässe von einschlägigen Zielgruppen-Gazetten auch noch zum Medienereignis hochgepuscht wird. Diesmal streckt der noch jugendlich wirkende Verkehrsfunk-Moderator eines kaliforn

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren