Big Shot - Wie das Leben so spielt

Drama | USA 2002 | 89 Minuten

Regie: Ernest Dickerson

Ein College-Student verdient sich mit der Vermittlung illegaler Wetten ein lukratives Zubrot und erlaubt sich einen recht luxuriösen Alltag. Er gerät unter Einfluss eines professionellen Buchmachers, der ihm noch größere Gewinne zusichert, zu dessen Geschäft aber auch abgekartete Spiele gehören. Nach einer wahren Begebenheit inszenierter Campus-Film, der sich mit schnellen Schnitten und hektischer Kamera an ein jugendliches Publikum richtet. Dabei bemüht er sich vergeblich, der zum Scheitern verurteilten Erfolgsgeschichte Tiefgang zu verleihen.

Filmdaten

Originaltitel
BIG SHOT: CONFESSIONS OF A CAMPUS BOOKIE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2002
Regie
Ernest Dickerson
Buch
Jason Keller
Kamera
Steven Bernstein
Musik
Reinhold Heil · Johnny Klimek
Schnitt
Stephen Lovejoy
Darsteller
David Krumholtz (Benny Silman) · Tory Kittles (Setven "Hedake" Smith) · Jennifer Morrison (Callie) · Nicholas Turturro (Joe jr.) · Zachary Levi (Adam)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren