Ein Stück vom Glück

- | Deutschland 2001 | 90 Minuten

Regie: Rolf von Sydow

Nach dem Tod seiner Frau geht es mit der Karriere eines Entertainers steil bergab. Während sein Manager für ihn ins Gefängnis geht, kann er sich nur mit Mühe und Not über Wasser halten. Das soll sich nach der Haftentlassung des Freundes ändern, der ein Comeback ins Auge fasst und das Ziel mit allen Mitteln verfolgt. Dabei soll nicht nur eine zweite Karriere erreicht werden, es gilt auch, einen Geldverleiher zufriedenzustellen und die Familie nach Jahren des Missverfolgs neu zu überzeugen. (Fernseh-)Film über die Höhen und Tiefen im Showgeschäft und eine unverwüstliche Männerfreundschaft. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2001
Regie
Rolf von Sydow
Buch
Rolf René Schneider
Kamera
Lothar E. Stickelbrucks
Musik
Hans Günther Wagener
Darsteller
Klausjürgen Wussow (Frank Haller) · Wolfgang Stumph (Jochen Below) · Jutta Speidel (Regina Köhler) · Wolf Roth (Hans Hermann Walker) · Gunter Berger (Kolouschek)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren