Der Todesengel

- | Großbritannien 1966 | 86 Minuten

Regie: Frederic Goode

Um den Tod seiner Familie bei einem Autounfall zu überwinden, begibt sich ein Mann nach Marokko, wo er auf ein maurisches Schloss und eine mysteriöse Frau stößt, die ihn gastfreundlich aufnimmt. Als er sie erneut besuchen will, sind Gastgeberin und Anwesen verschwunden. Nachforschungen tragen ihm die Feindseligkeiten der Einheimischen ein. Horrorfilm der sanfteren Art, der einmal mehr den Vampir-Mythos bemüht, um eine konventionelle Geschichte zu erzählen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE HAND OF NIGHT | BEAST OF MOROCCO
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1966
Regie
Frederic Goode
Buch
Bruce Stewart
Kamera
William Jordan
Musik
John Shakespeare
Schnitt
Fredrick Ives
Darsteller
William Sylevster (Paul Carver) · Diane Clare (Chantal) · Aliza Gur (Marisa) · Edward Underdown (Gunther) · Terence de Marney (Omar)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren